Wahre Geschichten: Wie Cognitive Coaching stark macht

, , , ,
Wahre Geschichten: Wie Cogntive Coaching stark macht

Hast du Vorsätze und Wünsche für das kommende Jahr? Willst du dich weiterentwickeln, ein Problem lösen, beruflich vorankommen? Gibt es schwierige Gefühlslagen oder Angewohnheiten, die du loswerden möchtest? Oder willst du lernen, anderen zu helfen? Dann lasse dich durch unsere Coaching Stories und Statements inspirieren und ermutigen. Die Teilnehmer unserer Cognitive Coaching Ausbildung berichten, wie sie sich den kognitiven Ansatz zu eigen gemacht und daraus Kraft gezogen haben.

„Ich habe mich aus meinem tiefen Loch herausgeholt“

„Ich befand mich in einer sehr schwierigen Lebenssituation, als ich in der Zeitung einen Artikel über Daniel und sein Institut gelesen habe. Gleich nach dem ersten Coaching war ich fasziniert von der Art und Weise, wie Daniel mir den kognitiven Ansatz erklärt hat. Auf Dauer sein eigener Coach werden? Geht das? Ja, das geht ganz leicht, wenn man diesen Denkansatz verstanden hat!
Zur Zeit mache ich die Ausbildung zum Cognitive Coach. Ich habe mich selbst mit dieser Methode aus meinem tiefen Loch rausholen können und konnte mein Leben wieder neu sortieren. Aufgrund dieser Erfahrung ist es mir nun sehr wichtig, auch anderen Menschen mit dem Cognitive Coaching weiterzuhelfen. Ich sehe nun, wohin mein Weg geht und was für mich sinnstiftend ist. Das stärkt mich für das kommende Jahr.“

Andrea Haedecke

Andrea Haedecke
Cognitive Coach for Business & Life i.A., pferdegestützter Coach

„Mehr Sinn im Leben“

„Ich habe nach langer Zeit eine berufliche Veränderung angestoßen und bin dadurch dem Sinn meines Lebens wieder nähergekommen. Das macht mich stark für 2022.“

Martin Vetter
Cognitive Coach for Business & Life i.A.

„Eine echte und mutige Führungskraft werden“

„Ich bin sehr dankbar dafür, dass ich durch Daniel erkennen durfte, wie sehr das Denken das eigene Leben beeinflussen kann. Ich kam ins Coaching mit einer sehr einschränkenden Angststörungen. Daniel hat mir schon durch ein erstes Gespräch beweisen können, wie sehr ich mir selbst helfen kann, indem ich meine eigenen Gedanken in eine gesündere Richtung lenke.
Aktuell stecke ich inmitten einer neuen beruflichen Herausforderung: Die Führung von Menschen wird meine Hauptaufgabe sein. Ich bin überzeugt davon, dass ich mit der Verfestigung der Inhalte aus der Coaching Ausbildung lernen kann, eine echte und auch mutige Führungskraft zu werden. Keine Tools, die sich auf bestimmte Situationen beschränken, keine heuchlerische Empathie sondern intelligentes und gesundes Denken.“

Valentino Graziano
Unternehmer & Führungskraft, Cognitive Coach for Business & Life i.A.

„Aha-Erlebnisse, wachsen, vorankommen, entwickeln“

„Keine Therapie und Coaching Methode, die ich in den vergangenen acht Jahren kennenlernte, ist so hilfreich, wirkungsvoll und präzise wie das Cognitive Coaching (wie ich am eigenen Leib erfahren durfte). Als Coaching Studentin befinde ich mich momentan in der Abschluss-Stufe und es war jedes mal eine Freude, vor Ort sein zu dürfen, zu lernen, zu wachsen, Aha-Erlebnisse zu erfahren, die berühren und voran bringen. Wenn es das ist, was du willst, (wachsen, vorankommen, dich entwickeln), dann bist du hier genau richtig!!“

Sylvia Brand, Cognitive Coaching Ausbildung

Sylvia Brand
Physiotherapeutin, Inhaberin von REMIND & MOVE,
Cognitive Coach for Life i.A.

„Beruflich und persönlich durchgestartet“

„Nach viel Unzufriedenheit habe ich dank des Cognitive Coachings und der individuellen Potenzialanalyse meinen Job und die Branche gewechselt. Das Wissen aus der Cognitive Coaching Ausbildung bringt mich im Job viel schneller ans Ziel: Kollegen lassen sich von neuen Denkweisen mitziehen und wir haben viel Vertrauen und gute Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen aufbauen können.
Ich habe jetzt Antworten auf die Fragen „Was mache ich? Wo soll es hingehen?“ Das macht mich stark.“

Katrin Rodrian, Cognitive Coach

Katrin Rodrian
Cognitive Coach for Business & Life i.A.

Willst du mehr über unsere Studenten und die Cognitive Coaching Ausbildung wissen?

Die vollständigen Geschichten findest auf unserer Interviewseite. Auf unserer FAQ-Seite zur Ausbildung beantwortet Daniel in kurzen Videos die wichtigsten Fragen rund um Ablauf, Inhalt, Lernanforderungen und Spezialisierungen. Fragen beantworten wir jederzeit gerne telefonisch, per Mail oder bei unserem regelmäßigen Info-Abend.

Cognitive Coaching Ausbildungsgruppe