Beiträge

Interview zur Therapeuten Fortbildung mit Arzt Dr. Kai Gutzeit

, , ,
Katrin Holzinger traf Dr. Kai Gutzeit zum Interview in seiner Arztpraxis in Berlin. Er begann am 21. März 2019 seine Fortbildung zum Therapeut RE&KVT (Coachingausbildung) im Dr. Holzinger Institut. Kai, warum willst du Menschen dabei…

Interview zur Coaching Ausbildung mit Führungskraft Gabriele Weidner

, ,
Was hat dich davon überzeugt, die Ausbildung zu machen? Gabriele W.: Ich bin über das Einzelcoaching zu Daniel gekommen. Mit der für mich neuen Herangehensweise im Coaching hat er es geschafft, meine emotionale Mauer zu durchbrechen.…

Interview zur Coaching Ausbildung mit Studentin Linda Wurster

,
Wie bist du auf die Ausbildung im Dr. Holzinger Institut aufmerksam geworden und warum hast du die Ausbildung angefangen? Linda W.: Ich bin gerade Studentin an der Universität in Lichtenstein und studiere Entrepreneurship und Management,…

Interview zur Coaching Ausbildung mit Janine König

, ,
Warum hast du die Ausbildung angefangen? Janine K.: Auf der einen Seite habe ich die Ausbildung für mich selber begonnen und auf der anderen Seite, um meine Mitarbeiter noch besser zu führen. Das Thema kognitives Verhalten hängt meiner…
Im Sport wie auch im Alltag blockiert Angst die Leistungsfähigkeit

VfB Stuttgart - mutlos und scheu

, ,
Was, um Himmels Willen, blockiert den VfB? Am 27. Mai ist der VfB Stuttgart nach zwei verlorenen Relegationsspielen und einer „Horrorsaison“ (Interimstrainer Nico Willig) aus der ersten Bundesliga abgestiegen. Die möglichen Gründe hierfür…
Daniel Holzinger und Milenko Vlajkov in Indien
Milenko und Daniel vor dem Taj Mahal

Coachingausbildung - dynamischer Start der neuen Gruppe im März 2019

,
Vier intensive Tage liegen hinter uns. Wieder ist eine Gruppe angehender Coaches und Therapeuten gestartet. Wir sind glücklich wie dynamisch und harmonisch alle vertrauensvoll zusammen arbeiten, egal aus welcher Branche oder Örtchen sie kommen,…

Neuer Workshop Manipulative Kommunikation

, , , ,
Unser Friday Night Coaching zum Thema "Manipulative Kommunikation" am 1.3.2019 war restlos ausverkauft. Die Nachfrage war so groß, dass wir auf mehrfachen Wunsch hin einen neuen Workshop Manipulative Kommunikation ins Programm aufgenommen…