Black Hole of Training

Dr. Daniel Holzinger

Beim (Ausdauer-)Training gibt es einen physiologischen Belastungsbereich der als “Schwarzes Loch des Trainings” bezeichnet wird. Darunter versteht man den Belastungsbereich, in dem der Sportler sich beim Training subjektiv anstrengt, aber keine Leistungsverbesserung erzielen kann. Häufige Folgen des ehrgeizigen anstrengenden Trainings sind Übertrainingszustände, Verletzungen, Frustration und Motivationsprobleme.

Lernen Sie in diesem lebhaften Vortrag an konkreten Beispielen aus der Praxis, wie ein Ausdauertraining nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen gestaltet werden sollte und wie Sie Ihre individuellen Trainingsbereiche festlegen, Übertraining vermeiden und Ihre Ziele erreichen können.

Ich richte mich mit diesem Vortrag vor allem an alle Ausdauersportler und ihre Trainer – aber auch Kraftsportler, Freeletics-Trainierende und alle Abnehmwilligen sind herzlich willkommen.

Trainingsplanung selbst gemacht – optimale Trainingspläne selbst erstellen!

Dr. Daniel Holzinger

In diesem Vortrag lernen Sie, wie Sie sich einen eigenen Trainingsplan zur Vorbereitung auf einen (Halb-) Marathon oder einen ähnlichen Laufwettbewerb erstellen können. Sie erfahren, nach welchen Kriterien Sie konkret vorgehen sollten. Der Vortrag basiert auf sportmedizinischen und sportwissenschaftlichen Erkenntnissen der Belastungs- und Trainingssteuerung. Der Vortrag ist mit vielen praktischen Beispielen aus dem täglichen Training angereichert und richtet sich an alles Ausdauersportler und ihre Trainer – aber auch alle anderen Sportler sind herzlich willkommen.