PVS Akademie und Dr. Holzinger Institut in Kooperation: 

Die Akademie der Privatärztlichen Verrechnungsstelle Baden-Württemberg GmbH (Akademie der PVS BW) und das Dr. Holzinger Institut kooperieren und bieten am 28. November 2018 erstmals eine gemeinsame Fortbildung an.

Emotional stabil in sämtlichen Situationen

Zwischenmenschliche Konflikte wünscht sich niemand und dennoch begegnen sie uns regelmäßig – im Umgang mit Patienten, Kollegen, Mitarbeitern, Vorgesetzten, aber auch im privaten Umfeld.

Um den Alltag zu meistern, hilft es, kritische Situationen frühzeitig zu erkennen und angemessen, aber gelassen zureagieren. Eben „immun“ gegen (unfaire) verbale Angriffe zu werden, ohne sich emotional getroffen zu fühlen.

Das auch bereits kleine Veränderungen im Verhalten hier den Unterschied machen können, erleben die TeilnehmerInnen in unserem Spezial-Seminar „Mit schwierigen Menschen leichter umgehen – Emotional stabil in sämtlichen Situationen“. Dr. Holzinger erläutert, wie man Auslöser kritischer Situationen erkennt und welchen Einfluss unsere Gedanken auf das Gefühlsleben haben. Der Clou dabei: In diesem interaktiven Workshop erarbeiten die TeilnehmerInnen außerdem gemeinsam Strategien, um in Konfliktfällen emotional stabil zu bleiben und sich angemessen zu verhalten.

Hier geht es direkt zu allen Informationen und zur Anmeldung über die Website der Akademie der PVS BW.

Die Akademie der PVS BW ist eine Fortbildungseinrichtung und ein Ort des Austausches für Ärztinnen und Ärzte, medizinisches Fachpersonal und Personal der Verwaltung. Das Angebot richtet sich an medizinische Einrichtungen im niedergelassenen sowie im Krankenhausbereich.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.

Andreas Keipert, Akademie der PVS BW Geschäftsführer

&

Dr. Daniel Holzinger, Dr. Holzinger Institut, Geschäftsführer