Unsere Coaching-Studenten erzählen über die Coaching Ausbildung im Dr. Holzinger Institut

In unseren Ausbildungen treffen und begleiten wir viele unterschiedliche Menschen, die sich in ganz verschiedenen Lebens- und Berufssituationen befinden. Und doch haben sie eine Sache gemeinsam: Sie haben den Kognitiven Ansatz kennengelernt und festgestellt, wie wertvoll dieser ist. Jetzt nutzen sie Chancen und Perspektiven, die unsere Ausbildung für ihren Weg zu bieten hat, um sich selbst und anderen zu helfen. Und zwar mit ganz viel Herzblut, Teamgeist und Spaß an der Sache.

Die Idee: Interviews von Coaching-Studenten für alle, die Coaching-Studenten werden wollen und die mehr über unsere Coaching Ausbildung wissen wollen.

Wir selbst können natürlich viel über unsere Ausbildung erzählen, aber fragen wir doch einfach die, die eine Ausbildung bei uns im Dr. Holzinger Institut durchführen. Deshalb haben wir unsere Coaching-Studenten interviewt und ihnen Löcher in den Bauch gefragt. Uns hat es viel Spaß bereitet und wir sind stolz auf jeden Einzelnen.

Kai, Katrin, Gabi, Janine und Linda machen dieses Jahr mit den Interviews den Anfang. Sie befinden sich gerade in der Ausbildung zum Cognitive Coach bzw. in der Fortbildung als Therapeut RE&KVT bei uns. Aber wir wollen gar nicht zu viel verraten, sondern geben das Wort an unsere Coaching-Studenten.

Mit einer Botschaft sind sich alle einig: Der Kognitive Ansatz ist sehr effizient und bringt sie privat und beruflich weiter.

Fortsetzung folgt…